Monat: September 2012

Interview mit Prof Joseph Huber auf Heise Online

“Aktuell herrscht Ausnahmezustand” Paul Schreyer 26.09.2012 Der Wirtschaftssoziologe Joseph Huber über Geldschöpfung, eine “ratlose Finanzorthodoxie” und die Chancen der Vollgeldreform Professor Joseph Huber, 63, ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftssoziologie an der Universität Halle sowie Autor der Bücher “Monetäre Modernisierung” (Marburg, 2011) und “Die Vollgeld-Reform” (Solothurn, 2012). Er ist außerdem Mitgründer der Monetative, einer Initiative, …

Interview mit Prof Joseph Huber auf Heise Online Weiterlesen »

Dr. Jens Weidmann Präsident der Deutschen Bundesbank und Goethe zum Thema Geldschöpfung und Geldordnung

Rede Frankfurt am Main | 18.09.2012 Dr. Jens Weidmann Präsident der Deutschen Bundesbank Begrüßungsrede Begrüßungsrede anlässlich des 18. Kolloquiums des Instituts für bankhistorische Forschung (IBF) Papiergeld – Staatsfinanzierung – Inflation. Traf Goethe ein Kernproblem der Geldpolitik? 1 Begrüßung 2 Geld und Geldschöpfung 3 Geldschöpfung, Goethe, Faust und Alchemie 4 Verantwortung der unabhängigen Notenbank 5 Schluss …

Dr. Jens Weidmann Präsident der Deutschen Bundesbank und Goethe zum Thema Geldschöpfung und Geldordnung Weiterlesen »

Jahrestagung der Monetative: Neue Geldordnung – Ausweg aus der europäischen Schuldenmisere

Jahrestagung der Monetative zusammen mit der Urania Berlin Neue Geldordnung – Ausweg aus der europäischen Schuldenmisere Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Samstag, 27 Oktober 2012, 14.00 – 20.00 Uhr Urania, Berlin-Tiergarten, An der Urania 17 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE Sich kaputt sparen oder sich weiter …

Jahrestagung der Monetative: Neue Geldordnung – Ausweg aus der europäischen Schuldenmisere Weiterlesen »