Einführungsvideos zu Geld

Wie entsteht Geld? - Buchgeld

„Neues Buchgeld schaffen die Banken, wenn Sie Kredite vergeben.“

Deutsche Bundesbank

Geldschöpfung und Giralgeld

In den „Nachdenkseiten“, die von Albrecht  Müller, einem ehemaligen Spitzenbeamten von Willy Brandt und Helmut Schmidt und später SPD-MdB herausgegeben werden, wird in einem gut verständlichen Video die Geldschöpfung erklärt. Leider wird am Ende die unverständliche Schlussfolgerung gezogen, dass das derzeitige System der Geldschöpfung nicht problematisch sei, sondern nur besser reguliert werden müsse. Wir sind da anderer Meinung!

Nachdenkseiten

Die grosse Geldflut – Wie Reiche immer reicher werden

Ausschnitt der Dokumentation „“Die grosse Geldflut – Wie Reiche immer reicher werden“ gezeigt in der ARD, hier wird die Geldschöpfung erklärt und die Vollgeld-Initiative vorgestellt.

ARD

Störsender: Geldschöpfung

Betrachtungen unseres Geldes durch den Altmeisters der Satire, Dieter Hildebrandt.

Dieter Hildebrandt

Vollgeld erklärt

„Woher kommt das Geld? Aus dem Nichts!
Da bin ich schon erschrocken! Wie geht das?“

Monetative-Mitglied Thomas Mayer erklärt in einem 20-minütigen Vortrag die Prinzipien einer Vollgeld-Reform, wie sie für die Schweiz aussehen würde. Dieselben Prinzipien könnten auch für andere Währungen angewendet werden.

Vollgeld-Initiative Schweiz

Suffanleihen als komödiantische Analogie zu unserem Finanzsystem

Hier erklärt Chin Meyer uns bei Markus Lanz die Finanzgeschäfte. Chin Meyer ist bekannt als satirischer Steuerfahnder „Siegmund von Treiber“.

Chin Meyer bei Markus Lanz

Today’s Source of Money Creation

Richard Werner provided this overview of how money is created in nations throughout the world and the impacts and consequences of the current system.

Prof. Richard Werner

Was ist Vollgeld?

Prof. Joseph Huber erklärt in makro auf 3sat, was das Vollgedsystem ist und wie es funktionieren soll.

3Sat

Aus dem Leben:
Interviews rund ums Geld

5 persönliche Interviews, welche einen persönlichen Bezug zum Thema Geld herstellen.

Vollgeld-Initiative Schweiz

Bargeldabschaffung - Systemische Hintergründe

Erläuterung der Hintergründe zur Bargeldabschaffung.

Monetative e.v.

How Much Money Have Humans Created?

Sehr anschauliche Darstellung der Geldmengen im Verhältnis zu realen Bezugsgrößen.

Visual Capitalist

Warum uns Geld am Herzen liegt

Über die Bedeutung des Geldes mit Kurz-Interviews.

Monneta

Geldschöpfung; Wachstum; Spekulation;

Prof. Dr. Mathias Binswanger erklärt die Funktionsweise von Banken im Geldsystem und die Geldschöpfung durch Geschäftsbanken.

Plurale Ökonomik Ringvorlesung

Dokumentarfilm "Quo Vadis Justitia - Geldschöpfung unbekannt"

Die aktuelle juristische Bewertung der privaten Geldschöpfung enthüllt aber auch, warum die Justiz in Deutschland keine Kenntnis von der Geldschöpfung der Geschäftsbanken hat, weshalb die Quote der Fehlurteile in Deutschland u. a. so hoch ist.

ANLEGERMAGAZIN

Fiat-Money im Heute Journal

Klaus Kleber und ein kurzer Beitrag zum Thema Fiat-Geld in der Finanzkrise.

ZDF - heute journal

Dirk Müller über die Einführung einer Monetative und von Vollgeld

„Einen solchen Elfmeter wie jetzt hat dieses System, dieser Gedanke um Monetative und Vollgeld noch nie gehabt.“

Dirk müller

Banken außer Kontrolle, wie uns die Politik in die Krise führte

Hier ein ARD-Beitrag, „Banken außer Kontrolle, wie uns die Politik in die Krise führte“, der erklärt, welchen Einfluss die Banken auf die Politik haben und wie die Politik die Finanzkrise durch Deregulierung ermöglichte. Der Druck, angeschlagene Banken zu retten, ist in unserem Schuldgeldsystem sehr groß. Denn der gesamte Zahlungsverkehr wird innerhalb von Bankbilanzen abgewickelt! Ein Beitrag des Journalisten Harald Schumann, gesendet in ARTE, zeigt die Ungerechtigkeiten, die bei der Rettung von Banken durch Staaten entstehen (insbesondere am Beispiel von Irland).

ARD

Geld, Wachstum, Verschuldung, Finanzchaos - wer blickt noch durch?

Ausführliche Podiumsdiskussion Teil 1 mit Prof. M. Kennedy, Dirk Müller, Prof. H. Peukert, Prof. H. Spehl, Prof. Dirk Löhr.

Vereinigung Ökologische Ökonomie Freiburg

Volker Pispers kritisiert Geldschöpfung

Anschauliche und sarkastische Darstellung zur grundlegenden Funktionsweise unseres Geldes im ‚Kabarett‘.

Volker Pispers

Fehler im Geldsystem? Umverteilung durch Zins.

Anschauliche Erklärung zur Umverteilung durch den einkalkulierten Zins im durchschnittlichen Warenkorb.

Monneta

Staatsgeheimnis Bankenrettung

50 Milliarden Euro in Griechenland, 70 Milliarden Euro in Irland, 40 Milliarden Euro in Spanien – ein Eurostaat nach dem anderen sieht sich gezwungen, seine Banken mit gigantischen Summen zu stützen, um damit die Verluste auszugleichen, die den Geldhäusern aus faulen Krediten entstanden sind. Aber wohin gehen die Milliarden eigentlich? Wer sind die Begünstigten?

ARTE