Was unterscheidet Banken grundlegend von allen anderen Unternehmen?

Der englische Bankenprofessor Richard Werner, Mitglied des Monetative-Beirats, beschreibt in einem wissenschaftlichen Beitrag, was Banken von anderen Unternehmen und auch anderen Finanzfirmen unterscheidet: Sie sind die einzigen, die ihre Schulden in Geld transformieren dürfen und so nicht aus ihrem Vermögen begleichen müssen. Seine brillante Analyse (auf englisch) des kleinen, aber entscheidenden Unterschieds finden Sie hier