Neue Geldpolitik: Theoretische Grundlagen und monetäre Praxis von Hrsg. Ulrich Busch

Der Ökonom Ulrich Busch, bekannt aus unserer Monetative Web-Konferenz, hat einen neues Heft zum Thema “Neue Geldpolitik: Theoretische Grundlagen und Monetäre Praxis” mit folgendem Inhalt veröffentlicht:

“Infolge der Finanzkrise von 2008 und der anhaltenden Konjunkturschwäche in den entwickelten Volkswirtschaften sind die Zentralbanken zu einer ultralockeren Geldpolitik mit dauerhaft niedrigen Zinsen übergegangen. Dann kamen Corona, der weltweite Lockdown, der Krieg in der Ukraine und der Anstieg der Inflation. Wie reagiert die Geldpolitik auf die gewachsene Instabilität und die neuen Herausforderungen in der Welt? Im Themenschwerpunkt „Neue Geldpolitik. Theoretische Grundlagen und monetäre Praxis“ geht es vor allem um eine prinzipielle Einordnung und Interpretation der Geldpolitik als inhärentem Bestandteil der allgemeinen Wirtschaftspolitik, um das Verhältnis von Theorie und Praxis auf dem Gebiet des Geldes und der Finanzen, um eine Beurteilung der aktuellen Geldpolitik der EZB und um die kritische Würdigung und Auseinandersetzung mit dem gegenwärtig vielleicht wichtigsten Ansatz für eine geldpolitische Neuausrichtung, der Modern Monetary Theory (MMT).”

Das Heft besteht aus folgenden Kapiteln:

  • Geldpolitik in Zeiten finanzieller Instabilität
  • Zu den theoretischen Grundlagen der aktuellen Geldpolitik
  • Geldpolitik der Europäischen Zentralbank – Spagat zwischen instabilen Finanzmärkten und halbfertiger Währungsunion
  • Ultra posse nemo obligatur
  • Paradigmenwechsel überfällig
  • Modern Monetary Theory
  • Einige kritische Reflektionen über die Modern Monetary Theory
  • Gespräch mit Dirk Ehnt über die Modern Monetary Theory
  • Epistemische Modebegriffe, Spekulationen und schlüsselfertige Konzepte
  • Streitfall Ostdeutschland
  • Besprechungen und Rezensionen 2/2022

Das Heft kann hier erworben werden:

https://shop.welttrends.de/e-journals/2022-neue-geldpolitik

Eine Leseprobe ist hier zu finden:

http://shop.welttrends.de/sites/default/files/public_downloads/BDI-2022-2-Leseprobe.pdf